Schlichte Trauringe vs. ausgefallene Trauringe

Vor- und Nachteile: Schlichte Trauringe vs. ausgefallene Trauringe

Sie möchten in naher Zukunft heiraten? Dann werden Sie sich früher oder später auf die Suche nach den perfekten Eheringen begeben. Wenn Sie sich mit dem Thema Trauringe auseinandersetzen, werden Sie schnell feststellen, dass die Auswahl an Ringen schier endlos ist. In der heutigen Zeit ist nichts unmöglich. Erfahrene Goldschmiede erfüllen all Ihre Wünsche und erschaffen so die Eheringe Ihrer Träume. Doch diese Vielfalt macht die Auswahl für Sie nicht unbedingt einfacher. Setzen Sie sich am besten in Ruhe mit Ihrem Partner zusammen und sammeln Sie all Ihre Wünsche und Vorstellungen. Welches Material darf es sein?

Soll der Ring eher schlicht oder ausgefallen sein? Sollen die Ringe von Ihnen selbst entworfene Unikate sein oder dürfen es Ringe von der Stange sein? Wie Sie sehen, gibt es bei der Auswahl der Eheringe einige Punkte zu beachten. Nehmen Sie sich Zeit beim Aussuchen, schließlich werden Sie das Schmuckstück ein Leben lang als Symbol der Liebe am Finger tragen. Auf dem Markt gibt es eine riesige Auswahl an sowohl schlichten, als auch ausgefallenen Trauringen. Im Folgenden, möchten wir Ihnen erklären, welche verschiedenen Ringmodelle angeboten werden und worin sich diese unterscheiden.

Ausgefallene Trauringe unterstreichen die Besonderheit Ihrer Ehe

Immer mehr Paare entscheiden sich für ausgefallene Trauringe. Doch was macht einen ausgefallenen Ring eigentlich aus? Das liegt immer im Auge des Betrachters. Doch im Großen und Ganzen kann man sagen, dass ausgefallene Trauringe durch außergewöhnliche Materialien, Farben und Oberflächenstrukturen auffallen. Dass immer mehr Paare auf der Suche nach ausgefallenen Trauringen sind, hat einen ganz bestimmten Grund: Sie möchten sich von der Masse abheben und mit den Eheringen die Besonderheit ihrer Liebe unterstreichen. Die Auswahl an ausgefallenen Trauringen ist groß. Sie können beispielsweise Ringe mit einem Mix aus unterschiedlichen Legierungen erwerben, deren Farben ganz wunderbar, harmonisch zusammenpassen. Auch Eheringe mit auffallend bunten Mustern, wie wunderschönen Rosenranken, sind etwas ganz Besonderes und unterstreichen die Einzigartigkeit Ihrer Ehe. Durch das Outside-/In-Prinzip ist das Blütenmuster beim Mann auf der Innenseite des Ringes verborgen, sodass nur Sie beide wissen, dass die Ringe untrennbar zusammengehören, auch wenn dieser Fakt erst auf den zweiten Blick deutlich wird. Wenn Sie sich für ausgefallene Trauringe entscheiden, sollten Sie jedoch immer im Hinterkopf behalten, dass Sie den Ring viele Jahre lang tragen werden. Deshalb sollte Ihnen das Design auch nach einer gewissen Zeit noch gefallen. Außerdem kann es schwierig werden, ausgefallene Trauringe mit anderen Schmuckstücken zu kombinieren. Diese Punkte sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Eheringe nicht außer Acht lassen.

Schlichte Trauringe sind zeitlos schön

Schlichte Eheringe sind ein zeitloser Klassiker. Viele Paare mögen den eleganten Stil schlichter Eheringe, der sich wunderbar mit anderen Schmuckstücken kombinieren lässt. Viele Menschen halten schlichte Eheringe für langweilig, was jedoch keineswegs ihrem subjektiven Empfinden entsprechen muss. Die eleganten Klassiker erfreuen sich seit jeher einer großen Beliebtheit und können auch, je nach Modell, mit dem gewissen Etwas überzeugen. Funkelnde Brillanten oder besondere Farbgebungen sorgen für eine edle und zeitlose Eleganz, die Sie auch in vielen Jahren noch erfreuen wird. Durch das reduzierte Design lassen sich die Eheringe wunderbar kombinieren und auch in Verbindung mit anderen Schmuckstücken entsteht ein harmonisches Gesamtbild. Je nach Betrachtungsweise besteht bei schlichten Eheringen die Gefahr, dass diese sich nicht von den Ringen anderer Paare abheben. Doch was am Ende zählt ist doch nur eines: Ihr Partner und Sie wissen, dass Sie ein Leben lang untrennbar zusammengehören und das wird auch ein schlichter Ehering nicht ändern.

Schmuckstücke mit Symbolcharakter

Eheringe sind wohl die persönlich bedeutendsten Schmuckstücke überhaupt. Sie verkörpern das Symbol von Zusammengehörigkeit und unendlicher Liebe. Seit vielen Jahren stecken sich die Ehepaare am Tag der Trauung gegenseitig die Trauringe an und schwören sich so die ewige Treue. Bei dieser Symbolik ist es kaum verwunderlich, dass sich viele Ehepaare bei der Auswahl der passenden Eheringe schwertun. Der Ring wird schließlich ein Leben lang am Finger getragen und soll auch nach vielen Jahren noch für Freude und schöne Erinnerungen sorgen. Ob schlichte oder ausgefallene Trauringe, beide Arten haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Am Ende zählt nur Ihr persönlicher Geschmack. Sie müssen mit der Auswahl glücklich sein und sich beim Tragen des Ringes wohlfühlen. Lassen Sie sich auf der Suche nach den perfekten Eheringen nicht von Dritten beeinflussen, sondern achten Sie auf Ihr Bauchgefühl. So werden Sie am Ende die Eheringe Ihrer Träume finden, die die Liebe zu Ihrem Partner wunderbar zum Ausdruck bringen.