Der neueste Trend – mehrfarbige Trauringe

Startseite » Aktuelles » Der neueste Trend – mehrfarbige Trauringe
mehrfarbige Trauringe

Der neueste Trend – mehrfarbige Trauringe

Auf der Suche nach den perfekten Trauringen haben Sie die Qual der Wahl. Auf den ersten Blick erscheint die Auswahl an Materialien und Designs endlos. Wie sollen Sie da die richtige Entscheidung treffen? Sie werden den Ring schließlich ein Leben lang am Finger tragen und sollen auch nach vielen Jahren noch Gefallen an dem symbolträchtigen Schmuckstück finden. Im Moment liegen mehrfarbige Trauringe voll im Trend. Immer mehr angehende Ehepaare entscheiden sich dazu, ihre Trauringe mehrfarbig zu gestalten, da diese Art Ringe eine besondere Symbolik besitzen. Bei mehrfarbigen Trauringen werden zwei Materialien untrennbar miteinander verbunden und spiegeln somit die Verbundenheit zu Ihrem Partner in Perfektion wider. Die verwendeten Materialien verschmelzen zu einer Einheit, genau wie die Eheleute am Tag der Trauung. Eheringe aus mehreren Edelmetallen erzählen eine ganz besondere Geschichte und sind das perfekte Symbol Ihrer Zusammengehörigkeit. Wenn Sie sich für mehrfarbige Trauringe entscheiden, sollten Sie sich im Vorfeld bereits Gedanken um einige wichtige Punkte machen. Welche Legierungen sollen verarbeitet werden? Sollen die Ringe eher schlicht oder ausgefallen sein? Welche Besonderheiten, wie beispielsweise funkelnde Brillanten, besondere Muster oder Oberflächenstrukturen, soll der Ring aufweisen? Wie Sie sehen, ist der Kauf der Eheringe eine Entscheidung fürs Leben und will wohl bedacht sein. Im folgenden Teil wollen wir Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Gestaltung mehrfarbiger Eheringe präsentieren und Ihnen somit die Auswahl der perfekten Trauringe erleichtern.

 

Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten bei mehrfarbigen Trauringen

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Trauringe mehrfarbig zu gestalten, ergeben sich viele wunderschöne Kombinationsmöglichkeiten. Zu allererst sollten Sie sich entscheiden, ob Ihre Trauringe eher schlicht oder ausgefallen sein sollen. Im Anschluss können Sie sich für zwei oder auch drei Edelmetalle entscheiden, die die perfekte Kombination für Sie darstellen. Doch welche Materialien lassen sich am besten harmonisch kombinieren? Im Prinzip ist hier nichts unmöglich. Wenn Sie es gerne schlicht mögen, ist eine Kombination aus Gelbgold und Weißgold eine gute Wahl. Der Kontrast zwischen den beiden Legierungen ist zwar vorhanden, aber nicht zu stark. Eine wunderbar harmonische Kombination entsteht auch durch die Verbindung von Weißgold und Apricotgold oder Rotgold. Durch diese Mischung entstehen besonders elegante und edle Trauringe, die für Begeisterung sorgen. Wenn es etwas ausgefallener sein darf, eignen sich Verbindungen mit Carbon ganz hervorragend. Das tiefschwarze Material harmoniert perfekt mit Apricotgold oder Weißgold. Carbon steht hier für das Unzerstörbare, während die andere Legierung den femininen Part repräsentiert. So wird Ihre Zusammengehörigkeit perfekt widergespiegelt und der Ring fungiert als würdiges Symbol Ihrer Liebe. Es ist auch kein Problem, dreifarbige Eheringe herzustellen.

 

Der perfekte Kompromiss

Ihr Partner und Sie haben vollkommen unterschiedliche Vorstellungen von den perfekten Eheringen? Dann könnten mehrfarbige Trauringe die perfekte Wahl für Sie sein. Wenn Sie auf eine bestimmte Legierung bestehen und auch Ihr Partner bei dem Thema eher festgefahren ist, können Sie einfach beide Materialien miteinander verbinden, indem Sie Ihre Trauringe mehrfarbig gestalten. So entsteht der perfekte Kompromiss, der Sie beide zufriedenstellt. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so wirken mag, können viele Legierungen harmonisch miteinander kombiniert werden. Durch funkelnde Brillanten oder besondere Oberflächenstrukturen können Sie mehrfarbige Trauringe noch zusätzlich individualisieren. So entstehen am Ende die Eheringe Ihrer Träume, die beide Geschmäcker optimal miteinander verbinden. Die verwendeten Materialien sind untrennbar miteinander verbunden, ebenso wie Sie und Ihr Partner. Was kann Ihre Liebe wohl besser widerspiegeln als mehrfarbige Trauringe?

 

Ob klassisch oder ausgefallen – Dank mehrfarbiger Trauringe ist alles möglich

Ganz egal, ob Sie auf der Suche nach schlichten oder ausgefallenen Eheringen sind, mehrfarbige Trauringe sind für jeden Geschmack erhältlich. Je größer der Kontrast zwischen den verwendeten Materialien, desto auffälliger der Ring. Mehrfarbige Eheringe sind die perfekte Lösung für unentschlossene Paare. Ihr Partner liebt tiefschwarzes Carbon, während Ihnen die Eleganz von Rotgold besonders gefällt? Kein Problem! Kombinieren Sie doch einfach beide Materialien zu mehrfarbigen Trauringen. Aus unterschiedlichen Materialien entstehen wunderbar harmonische Eheringe, die Sie begeistern werden. Um Ihren mehrfarbigen Trauringen den letzten Schliff zu geben, können Sie ihn mit Mustern oder einer außergewöhnlichen Oberflächenstruktur versehen. Auf dem Ehering der Frau können funkelnde Brillanten zum Einsatz kommen, die die feminine Seite betonen. Wenn Sie nicht zwischen zwei, sondern gar drei Legierungen schwanken, können auch diese in einem dreifarbigen Ring verarbeitet werden. Wenden Sie sich am besten an einen Fischer-Juwelierpartner und lassen Sie sich unverbindlich beraten.