Schlagworte: , , , , , ,
Goldener Ring mit rotem Muster

Senecio

25-97569-070

Schmuckring aus der Kollektion Elise – Sonderedition “Pittoresque”

Das Wort Senecio stammt vom lateinischen „senex“ und bedeutet „alt“, „alter Mann“, „Greis“. Paul Klee, ein gelehrter Künstler der europäischen Moderne, erschuf 1922 dieses Gemälde mit dem Motiv eines Greisen. Das Besondere an Klees Werk sind die geometrischen Formen, die zwar abstrakt wirken, aber dennoch ganz klar ein Gesicht zeigen.

Fischer übernimmt die warme Farbpalette Klees in sein zartes Ringmodell „Senecio“. Wärme, Geborgenheit und auch Vergänglichkeit und Unendlichkeit werden durch das strahlende Apricotgold, das sanfte Softorange, das warme Feuerrot und durch das zartschimmernde Lotuspink vermittelt.

Den Höhepunkt auf dem Damenring setzt ein kleiner, funkelnder Brillant.

Abgebildetes Modell

750/- Apricotgold mit Keramik-Intarsie in Feuerrot, Softorange und Lotuspink

Ringbreite 7 mm

1 funkelnder Brillant 0,02

Brillantqualität G/si